Der professionelle Sterilgut-Service

 

Sie möchten mehr Sicherheit und Wirtschaftlichkeit, wenn es um Ihr Sterilgut geht?
 
In Kooperation mit professionellen Partnern sorgen wir für die regelkonforme Aufbereitung Ihrer Instrumente - inklusive Transport und Dokumentation. 

Wir stellen Ihnen eine Transportbox zur Verfügung, die Sie mit Ihren verwendeten Instrumenten befüllen.
 

Bitte beachten Sie:
Es dürfen nur Medizinprodukte aufbereitet werden. Gekennzeichnet sind diese durch Herstellername/ -kürzel sowie Artikelnummer (siehe Abbildung) und CE-Kennzeichen mit Nummer der benannten Stelle. Fachspezifische Instrumente für Augenärzte und Zahnärzte können über dieses System nicht aufbereitet werden.

Wenn die Transportbox mit Ihrem Sterilgut abgeholt werden soll, rufen Sie uns bitte rechtzeitig an - mindestens einen Werktag vor dem Termin. T: 04152 848-288. Am nächsten Werktag wird die Box abgeholt. Binnen acht Werktagen erhalten Sie die Instrumente sterilisiert, einzeln verpackt und   dokumentiert zurück.

Der Ablauf

  • Abschluss eines Sterilgutleistungsvertrages
  • Wir liefern Ihnen eine Transportbox, für die Sie einmalig eine Nutzungspauschale entrichten
  • Sie befüllen die Box mit Sterilgut*
  • Nach Ihrem Anruf holt unser Fahrdienst die Transportbox ab
  • Instrumentenaufbereitung
  • Nach spätestens acht Werktagen erhalten Sie die Box(en) mit dokumentiert aufbereiteten Instrumenten zurück

Ihre Vorteile:

  • Vertragliche Grundlage mit Organisationsanleitung
  • Normkonforme Instrumenten-Aufbereitung
  • Einfaches Transportsystem
  • Sichere Kontrolle mittels Barcode
  • Schneller und zuverlässiger Fahrdienst

* Bitte beachten Sie: Entsorgungsprotokoll ausfüllen und 2. Barcode-Etikett aufkleben.

Dieses Angebot richtet sich nicht an augenärztliche und zahnmedizinische Einrichtungen.  

Weitere Informationen und eine aktuelle Preisübersicht können Sie auch unserer Broschüre entnehmen. 


Additional uncaught exception thrown while handling exception.

Original

PDOException: SQLSTATE[HY000]: General error: 2006 MySQL server has gone away: SELECT 1 AS expression FROM {variable} variable WHERE ( (name = :db_condition_placeholder_0) ); Array ( [:db_condition_placeholder_0] => cron_last ) in variable_set() (line 1245 of /srv/www/htdocs/intermed.de/includes/bootstrap.inc).

Additional

PDOException: SQLSTATE[HY000]: General error: 2006 MySQL server has gone away: SELECT s.lid, t.translation, s.version FROM {locales_source} s LEFT JOIN {locales_target} t ON s.lid = t.lid AND t.language = :language WHERE s.source = :source AND s.context = :context AND s.textgroup = 'default'; Array ( [:language] => de [:source] => A field which is not visible to the user, but is recorded with the submission. [:context] => ) in locale() (line 720 of /srv/www/htdocs/intermed.de/modules/locale/locale.module).


Uncaught exception thrown in shutdown function.

PDOException: SQLSTATE[HY000]: General error: 2006 MySQL server has gone away: DELETE FROM {semaphore} WHERE (value = :db_condition_placeholder_0) ; Array ( [:db_condition_placeholder_0] => 1588051297628441fea079e2.71044856 ) in lock_release_all() (line 269 of /srv/www/htdocs/intermed.de/includes/lock.inc).